Raphael

Steckbrief

Raphael ist in Japan bekannt als einer der stärksten Schwertkämpfer Domas. Unterschiedliche Mysterien und Geheimnisse umgeben ihn, zumindest was seine Taktiken im Kampf angehen. Zudem war er der einzige Schwertkämpfer, der es erfolgreich schaffte seine Seele nicht zu verlieren, nachdem er sein Ziel besiegte.

yugioh_charaktereraphael.jpg

  • Name: Raphael
  • Kani: ラフェール
  • Geschlecht: Männlich
  • Decks: Guardian

Erscheinung

yugioh_charaktereraphael1.jpg

Raphael hat blonde, kurze Haare die meist stürmisch in alle Richtung stehen. Die spitzen Kotletten säumen sein schlankes Gesicht. Recht finster schaut er Dich zudem aus seinen düsteren Augen an.

Meist triffst Du ihn in einem dunklen Ledermantel an, welcher mit ausladenden Schulterpolstern geziert wurde. Darunter trägt er ein dunkles Hemd, über welche er eine Kette mit einem grünen Smaragd trägt. An seinen beiden Händen trägt er ein Paar lederne Handschuhe, die mit Nieten besetzt sind. Alles im allem prägt ihn ein kämpferisches Erscheinungsbild.

Charakter

Er und Alister alias Amelda, waren dafür verantwortlich, Rex den Raptor sowie Weevil, nach Dartz zu bringen. Auch ist er einer der wenigen Charaktere, die in der Lage sind Yami Yugi im Duell zu schlagen.

Vergangenheit

Ursprünglich kam Raphael aus eine sehr wohlhabenden Familie und führte – wie viele behaupten würden – ein nahezu vollkommenes Leben. Er hatte eine kleine Schwester als auch einen kleinen Bruder.

Rafael wurde von seinen Eltern und seinem Bruder getrennt als sie sich gemeinsam auf einer Luxus-Kreuzfahrt befanden. Das Boot kam vom Kurs und geriet direkt in eine Flutwelle. Der Rest seiner Familie verstarb und so war er der einzige Überlebende.

Er strandete allein auf einer Insel und hatte lediglich seine Duel Monster - Guardian Eatos, Guardian Gral und Guardian Kay’est bei sich. Eines Tages bemerkte er von der Insel aus eine Stadt. Er zögerte nicht lange und machte sich auf um dort hinzu segeln. Doch als er sich der Stadt näherte wurde er ebenfalls von einer Flutwelle herabgezogen. Doch dann konnte er Dartz Stimme vernehmen, der ihm versprach, dass sie sich wieder treffen würden. Wenig später wurde er von einem Fischerboot gerettet.