Paradox Brüder

Steckbrief

Er und sein Bruder sind eine der Hauptantagonisten des Yu-Gi-Oh Films. Die Brüder reisen durch Zeit und Raum um ihre Zukunft, die schwer ist Wanken geraten ist, zu retten. Um dies zu realisieren müssen sie sich Yugi stellen.

yugioh_charaktereparadox1.png
Kazuki Takahashi, Shueisha
  • Name: Paradox
  • Kani: パラドックス
  • Geschlecht: Männlich
  • Decks:

Erscheinung

Paradox und sein Bruder tragen eine Maske, hinter der sie ihre wahre Identität zu verbergen versuchen. In dieser Geschichte stehlen sie Yugi sogar den Stardust Drachen und versuchen diesen gegen ihn anzuwenden. Ihre blonden, langen Haare hängen seitlich an ihren Schultern herab. Meist trifft man sie in einer Art Rüstung an.

Ihr Hals ziert eine metallene Manschette und ihre Arme werden geschützt durch lederne Schoner. Ihre dunkelgrünen Augen funkeln Dich kampfeslustig an. Eine lange Narbe geht quer über sein linkes Auge eines der Brüder und lässt ihn ein wenig verwegen aussehen.

Charakter

Ihr Ziel ist es den Schöpfer der Duell-Monster zu töten und auf diese Weise die Zukunft der Ruinen zu sichern. Zudem unterbricht einer der Brüder eines der Turbo-Duelle zwischen Crow und Jack Atlas sowie Yusei Fudo, um so zu ermöglichen, dass der andere den Stardust Drachen stehlen kann.

Fähigkeiten

Paradox ist anscheinend in der Lage in einem Duell, die Karten seiner Gegner stehlen. Dies gelingt ihm aufgrund der Tatsache, dass er eine riesige Schnur der ausgewählten Karten befestigt. Wird die Karte auf einem Feld aktiviert, verwandelt er das gegnerische Monster automatisch in ein Sündenmonster. Bei einigen seiner Karten handelt es sich um Imitationen.