Jun Manjoume

Allgemeines

yugioh_charakterejun_manjoume2.jpg
Kazuki Takahashi, Shueisha

Jun Manjoume besucht ebenso wie Judai, die Duell-Akademie. Zudem ist er im Haus Obelisk Blue untergebracht.

Steckbrief

yugioh_charakterejun_manjoume1.jpg
Kazuki Takahashi, Shueisha
  • Vorname: Jun
  • Nachname: Manjoume
  • Alter: 15

Erscheinung

Manjuoume wirkt alles in allem, recht rockig – im Gegensatz zu seinen meisten Klassenkameraden. Mit seinen dunklen Augen mustert er Dich scharf. Jun trifft man grundsätzlich in schwarzer Kleidung an. Dies hat er zu seinem Markenzeichen gemacht.

Charakter

Zu Beginn der zweiten Staffel, bleibt Manjoume zunächst im Haus Osiris Red und entwickelt sich sogar im Laufe der Zeit zu einem der stärksten Verfechter des Hauses. Er macht sich zu seinem Ziel, das Haus zu fördern und zu schützen. Jedoch muss er später einen herben Rückschlag erleiden, als er von Saiou besiegt wird. Nach dem Duell wandelt sich die Persönlichkeit Manjoumes drastisch, denn er wendet sich schlussendlich der Gesellschaft des Lichtes zu, woran Saisou nicht unerheblich beteiligt ist. Zudem wird er bei seinen Duellen mit einem brandneuen Deck unterstützt.

Ausserdem versucht Jun in der dritten Staffel gegen Amon anzutreten, einem einstigen Rivalen von Manjoumes Gruppe. Derweil wird Manjoume sogar in eine andere Dimension befördert. Als er versucht den Nahrungsspeicher zu schützen, mutiert auch er zu einem Zombie-Duellanten. Die Lage spitzt sich zu.

Manjoumes Entwicklung in der Akademie ist alles andere als geradlinig. Ursprünglich beginnt seine Karriere im Haus Obelisk Blue, doch dann wird er schliesslich ins Haus mit dem niedrigsten Level degradiert. Letztlich darf er in der vierten Staffel aber dann doch wieder in sein anfängliches Haus Obelisk Blue zurückkehren.

Zudem ist Manjoume ein wenig schräg. Er hat für sich ein neues Konzept überlegt indem er feststellt, dass die Farbe Schwarz ihm vermutlich am besten steht. So erscheint es kaum verwunderlich, dass er nun stets Schwarz trägt. Auch scheint er recht engagiert zu sein, denn zusammen mit Asuka versucht er die Schule zu observieren und die ungewöhnlichen Geschehnisse an dieser aufzuklären. Ebenso wie Kaiser, versucht auch er eine Karriere in der Pro Liga anzustreben. Ob ihm dies gelingen wird?

Zusatz

Dem GX Champ ist es erlaubt, ins Hause Obelisk Blue zurückzukehren.

Zurück zu den Charakteren