Edo Phoenix

Allgemeines

yugioh_charaktereedo_phoenix1.jpg
Kazuki Takahashi, Shueisha

Edo Phoenix besuchte ebenfalls, wie Judai die Duell-Akademie, wurde nach einiger Zeit jedoch aktiv in der Pro-Liga.

Steckbrief

yugioh_charaktereedo_phoenix.jpg
Kazuki Takahashi, Shueisha
  • Vorname: Edo
  • Nachname: Phoenix
  • Alter: Unbekannt

Erscheinung

Phoenix hat dunkle Haare, von denen ihnen einige Strähnen ins Gesicht fallen. Mit seinen blauen Augen schaut er Dich fragend an. Meist trifft man Phoenix in recht düsterer Kleidung an, die ihm ein mysteriöses Erscheinungsbild verleihen.

Charakter

Bei Edo handelt es sich um einen der beliebteren und vor allem bekannteren Schüler der Duell-Akademie. Wie Judai, spielt auch er vor allem das D-Hero oder Destiny-Hero Deck, welches er einst von seinem Vater erbte. Dieser wurde jedoch leider von einer mysteriösen Person umgebracht, da es der Mörder offensichtlich auf eine seiner Karten abgesehen hatte – der absoluten D-Hero-Karte. Diesem Umstand war es letztlich auch zu verdanken, der Phoenix dazu bewegte, seine Karriere in der Pro Liga zu beginnen und die Welt nach Möglichkeit vor allem Unheil zu bewahren. Nie verlor er dabei sein Ziel aus den Augen – den Mörder seines Vaters zu finden und diesen zur Strecke zu bringen, um anschliessend die Karte wieder in seinen Besitz zu bringen. Bei eben dieser handelt es sich um ein reines Unikat.

Nach der Schlacht gegen Saiou, widmet Edo sich wieder der Pro Liga. Von Zeit zu Zeit kehrt er jedoch an die Duell-Akdemie zurück um dort nach dem Rechten zu sehen. Auch ist er einer der Protagonisten, die sich eines Tages in der anderen Welt wieder fanden und zusammen mit Hell Kaiser in die Schlacht gegen die Finsternis zogen.

Zurück zu den Charakteren