Daichi Misawa

Allgemeines

yugioh_charakteredaichi_misawa.jpg

Ursprünglich besuchte Misawa die Duell-Akademie, wie seine Freunde auch. Doch später arbeitet er als die rechte Hand von Prof. Zweistein.

Steckbrief

yugioh_charakteredaichi_misawa1.jpg

  • Vorname: Misawa
  • Nachname: Daichi
  • Alter: 15

Erscheinung

Misawa Daichi erscheint recht dynamisch. Seine kurzen Haare hat er weit nach hinten gekämmt und mit seinen dunklen Augen schaut er Dich wissbegierig an.

Charakter

Ursprünglich war Misawa eine eher bemitleidenswerte Person – zumindest von seinem zweiten Jahr an der Duell-Akademie an. Viele seiner Freunde wurden herausgefordert und schlossen sich schliesslich der Gesellschaft des Lichts an. Misawa war einer der wenigen, der nicht gefragt wurde ob er nicht beitreten wolle. Doch er setzte sich in den Kopf ebenfalls ein Mitglied der Gesellschaft des Lichtes zu werden. Er hatte so die Hoffnung dann eher von seinen Mitschülern geachtet zu werden. Als er endlich ein Mitglied der Gesellschaft wurde, musste er jedoch enttäuscht feststellen, dass sich für ihn nichts geändert hatte.

In der dritten Staffel, hat Misawa die Schule verlassen seit er das Duell zwischen Judai und Dr. Zweistein beobachtete. Fortan half er Dr. Zweistein bei seinen Experimenten zur Theorie des „Grossen Duells“. Diese besagt, dass in einer anderen Welt weitere Duell-Monster existieren. Bei einer Explosion im Labor, wurden Misawa und seine Freunde in eine andere Dimension katapultiert. Dort versuchte er seine Freunde mit allen Mitteln zu unterstützen.

Zurück zu den Charakteren