Bobasa

Steckbrief

yugioh_charakterebobasa.jpg

  • Vorname: Bobasa
  • Nachname: Unbekannt
  • Alter: Unbekannt

Erscheinung

Bobasa ist von recht mächtiger Statur – fast könnte man ihn auch als wandelnde Kugel bezeichnen. Auf seinen Kopf trägt er einen Turban, der aus weissen Tüchern besteht. Seine dunkle Haut lässt ihn ein wenig exotisch wirken. Verwunderlich erscheint dies nicht, bedenkt man seine ägyptische Herkunft. Seine beiden Ohren hat er mit jeweils einer dicken, goldenen Kreole geschmückt.

yugioh_charakterebobasa1.jpg

Ein kleiner Spitzbart ziert seine dicken Lippen. Meist triffst Du Bobasa in einem recht einfachen Gewand an. Über einem braunen Gewand, der seinen immensen Körper schmückt, trägt er einen orangenen Mantel. Seine beiden Arme schmücken ebenfalls zwei goldene Armreife. Eine Besonderheit seines Gewandes, sind die beiden Schnallen, die ein wenig an zwei Türschlösser befinden.

yugioh_charakterebobasa2.png

Charakter

Bobasa ist ein Bediensteter Shadis. Er wurde ausgesandt um Yugi und seinen Freunden zur Seite zu stehen um, diesen bei der Such nach den Erinnerungen, die sich im Millennium-Puzzle befinden, zu helfen. Zudem ist er die einzige Person, die aktuell noch über Erinnerungen aus seiner Vergangenheit verfügt. Viel ist leider nicht über ihn bekannt, doch findet man heraus, dass er sich später in einen mysteriösen Mann mit einer Maske verwandelt, der den Pharao nach Leibeskräften unterstützt. Als jedoch eines Tages seine Maske zerbricht, scheint das Geheimnis um seine Person gelüftet zu sein.

yugioh_charakterebobasa3.jpg

Zurück zu den Charakteren