Yu-Gi-Oh - Milleniums Symbol

Das so genannte Milleniums-Symbol aus Yu-Gi-Oh! gab es bereits schon im alten Ägypten, der Herkunft von Duel Monsters. Allerdings war es zu dieser Zeit als “Auge des Horus” bekannt. Das war der Schutzgott der Pharaonen.

Horus heisst so viel wie “der oben ist” oder “der Ferne”. Horus stellt den ägyptischen Sonnengott dar, denn seine ausgebreiteten Flügel stehen für den Himmel und sein Auge für Sonne und Mond.

Schon damals wurde das Auge des Horus als Amulett dargestellt und wurde den Mumien mit ins Grab gegeben. Das wurde gemacht, damit sie, wie schon ihr ganzes Leben lang, von Horus beschützt werden.